Adresse:  

WEIHNACHTSBAUM.DE GmbH & Co KG
Seelbach 5
D-66687 Wadern

 

 

Tel.:

00 49 (0) 6871 90 900

Fax:

00 49 (0) 6871 90 90 50
(für 0,14 €/min aus dem deutschen Festnetz; 
Mobilfunkverbindungen eventuell abweichend)

E-Mail:

info@weihnachtsbaumtotal.de


 

 

Geschäftsführer:  

Hans-Lothar Werth

 

 

Handelsregister:  

Amtsgericht Saarbrücken HRA 9859

 

 

Ident.-Nummer:  

DE 244 188 825

 

Komplementärin:

Werth Verwaltungsgesellschaft mbH
Seelbach 5
D-66687 Wadern
Geschäftsführer Hans-Lothar Werth
Amtsgericht Saarbrücken HRB 15343
USt.Id.-Nr.: DE 814 727 449

 

 

Haftungsausschluss:

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber
der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von 
Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.


Gerne sind wir dem Wunsch der Verbraucherzentralen nachgekommen und wickeln sämtliche Geschäfte auf Basis der Regelungen des bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) ab.

Wir möchten nur darauf hinweisen, dass nach § 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB ein Widerrufsrecht für die Waren ausgeschlossen ist , die nach Kundenspezifikation angefertigt sind, die aufgrund Ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben.